Allgäuer Lehrstellenbörse 2020 ABGESAGT

Hintergrund für die Absage ist die Verbreitung des Coronavirus/Covid-19 und die damit einhergehende, dringende Empfehlung des Krisenstabs der Bayerischen Staatsregierung, große Messen bis auf Weiteres abzusagen oder zu verschieben. Das gilt auch für die Allgäuer Lehrstellenbörse.

 

Allgäuer Lehrstellenbörse 2020 – Plattform für Jugendliche, Eltern und Ausbildungsbetriebe

Mehr als 200 Unternehmen und Institutionen stellen sich am Samstag, den 14. März 2020 im Rahmen der Allgäuer Lehrstellenbörse auf dem Campus des Staatlichen Berufsschulzentrums vor und geben genaueste Infos zu mehr als 170 Berufsbildern.

Veranstalter der größten Berufsbildungsmesse dieser Art sind die Staatliche Wirtschaftsschule Kempten (Allgäu), die Staatlichen Berufsschulen I, II und III, das Berufs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer, die Agentur für Arbeit und die IHK.

An diesem Tag könnt Ihr Euch bei uns alle Informationen zur ID.KOM selbst und den angebotenen Ausbildungsstellen aus erster Hand holen. Wir sind mit unseren Auszubildenden aus den unterschiedlichen Lehrberufen vertreten – Ihr könnt uns alle Fragen rund um die Ausbildung bei ID.KOM stellen.

Ihr findet uns in der BS I, Ebene 1 / Platz 1M.

Kommt vorbei – wir freuen uns auf Euch!

news_lehrstellenboerse23. Allgäuer Lehrstellenbörse 2020

Samstag, 14. März 2020,
09:00 bis 15:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Berufliches Schulzentrum Kempten (Allgäu)
Staatliche Wirtschaftsschule Kempten (Allgäu)