IT-Spezialisten im Startup-Basislager

Allgäuer Zeitung – Unternehmensgründer (Startups) stehen gerade zu Beginn vor zahlreichen Herausforderungen. Die Gefahr, zwischen digitalem Marketing, IT-Security und Recht/Steuern den Überblick zu verlieren ist groß. In der 13-teiligen Seminarreihe „Startup-Basislager“ vermittelt Allgäu Digital gemeinsam mit Partnerunternehmen aus dem Allgäu Wissen und vernetzt Startups mit hiesigen Digitalexperten.

Am Montag, 16. Juli, informiert das Kemptener IT- und Telekommunikationsunternehmen Idkom über aktuelle Anforderungen an die IT-Infrastruktur in Unternehmen. Die Experten gehen unter anderem ein auf sinnvolle Kombinationen aus lokaler IT und ausgelagerten Diensten. Veranstaltungsort ist Allgäu Digital, Keselstraße 16. Beginn ist um 18 Uhr, Ende gegen 20 Uhr.

Der Eintritt ist frei. Anmeldung ist nicht erforderlich.
Nähere Informationen unter www.idkom.de (az)