Startup-Basislager 10: IT-Infrastruktur – ID.KOM klärt Startups auf

Unternehmensgründer (Startups) stehen gerade zu Beginn vor zahlreichen Herausforderungen. Die Gefahr, zwischen digitalem Marketing, IT-Security und Recht/Steuern den Überblick zu verlieren ist sehr groß. In der 13-teiligen Seminarreihe „Startup-Basislager“ vermittelt Allgäu Digital gemeinsam mit Partnerunternehmen aus dem Allgäu hier wichtiges Wissen und vernetzt Startups mit hiesigen Digitalexperten.

Am 16. Juli 2018 informiert die ID.KOM im „Startup-Basislager 10“ über aktuelle Anforderungen an die IT-Infrastruktur in Unternehmen. Klaus Giehl (Geschäftsführer IDKOM Networks GmbH) und Benjamin Mayer (Prokurist IDKOM Networks GmbH) gehen dabei näher auf eine gute Skalierbarkeit durch die sinnvolle Kombination aus lokaler IT und ausgelagerten Diensten und Services ein.

Veranstaltungsdetails:

Ort: Allgäu Digital, Keselstraße 16, 87435 Kempten.
Anmeldung: Es ist keine Anmeldung erforderlich.
Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist kostenlos.


Sie sind interessiert?

Viele weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.