Backup-Strategie

Eine verlässliche Backup-Strategie ist heutzutage Pflichtprogramm!
Die schnell voranschreitende Digitalisierung sowie eine steigende Komplexität von IT-Systemen birgen immer neue und höhere Anforderungen an die IT-Sicherheit. Menschliches Fehlverhalten, Cyber-Angriffe – die derzeit rasant zunehmen –, aber auch Schäden die beispielsweise durch Feuer oder Vandalismus entstehen, können schnell zur Handlungsunfähigkeit eines Unternehmens führen. Gerade kleine und mittelgroße Unternehmen müssen deshalb auf eine passende Backup-Strategie bauen.


Off-Site Backup
Es empfiehlt sich daher mehrere Backups der physischen oder virtuellen Server zu erstellen. Mindestens eines davon sollte außerhalb („Off-Site“) gelagert werden. Diese Kopie kann in die Cloud, z.B. in ein Rechenzentrum der ID.KOM, auf externe Festplatten oder Bänder erfolgen. Datenstände sind so nicht direkt verfügbar und gut vor ungewolltem Zugriff geschützt.

Als Vorlage sollte hier die „3-2-1“ Regel Anwendung finden.

•  Es sollten mindestens drei Kopien Ihrer Daten vorhanden sein.
•  Speichern Sie die Kopien auf zwei unterschiedlichen Medien.
•  Bewahren Sie eine Backup-Kopie an einem externen Speicherort auf.

Quelle:
https://www.veeam.com/blog/de/how-to-follow-the-3-2-1-backup-rule-with-veeam-backup-replication.html


Desaster Recovery
Das Backup ist nach einem Ausfall des kompletten IT-Systems von großer Bedeutung. Es ist jedoch lediglich eine Maßnahme von vielen und sollte Teil einer gut durchdachten „Desaster-Recovery-Strategie“ sein. Diese umfasst alle Maßnahmen, die einem möglichen Ausfall zunächst vorbeugen. Zusätzlich beinhaltet sie auch solche, die bei einem Ausfall von IT-Komponenten, IT-Systemen oder IT-Infrastrukturen umgehend eingeleitet werden müssen. Neben der präventiven und der aktiven Maßnahmenplanung sind darin auch alle Verantwortlichkeiten detailliert festgelegt.

So können ein strukturiertes Vorgehen sowie eine möglichst geringe Ausfallzeit im Notfall gewährleistet werden.



Können Sie sich voll auf Ihre Backup-Strategie verlassen?
Gerne checken wir Ihre persönlichen Gegebenheiten und erarbeiten ein individuelles Konzept.

Kontaktieren Sie uns:
E-Mail: vertrieb@idkom.de
Telefon: 0831 59090-300